Massage

Über Massageservices

Sie können zwischen einer ayurvedischen Wandermassage und Chi Nei Tsang wählen. Beides sind Massagen auf Prana-Basis und sehr effektive Entgiftungsmethoden. Die ayurvedische Gehmassage kann sehr stark sein und ist eine Ganzkörpermassage, während Chi Nei Tsang an unserem Kraftzentrum, dem Magen, arbeitet.

Ayurveda-Gehmassage

Die ayurvedische Laufmassage basiert auf Prana. Prana ist die Lebensenergie. auch Chi, Ki genannt. On oder Elan Vital. Es aktiviert die Druckpunkte. wirkt auf die Meridiane und beschleunigt den Entgiftungsprozess des Körpers. Die ayurvedische Laufmassage wird an den Füßen durchgeführt und der Klient liegt während des gesamten Prozesses voll angezogen da.

Walking Massage ist eine sehr alte Massagemethode aus Indien. Es gibt der Masseuse die Möglichkeit, mit weniger Aufwand eine tiefere und stärkere Massage durchzuführen. Die Laufmassage wird zur Pflege eines gesunden Energiesystems verwendet, das die allgemeine Gesundheit der Person erhält. Es wird auch zur Heilung von akuten Gesundheitsproblemen eingesetzt

Entgiften Sie Ihre Organe und lindern Sie die durch Stress verursachten Symptome

Chi Nei Tsang

Chi Nei Tsang ist eine schöne und weiche Bauchmassage. Der Magen ist normalerweise sehr empfindlich und speichert viele Emotionen und Traumata. Mit Chi Nei Tsang können Sie diese gespeicherten Emotionen loslassen. Einige Klienten haben möglicherweise eine starke Befreiung nach Chi Nei Tsang in physischer oder emotionaler Form oder in beiden Formen. Es hilft bei Verdauungsproblemen wie dem Reizdarmsyndrom. Blähungen und Verstopfung. Es beseitigt Giftstoffe im Magen-Darm-Trakt und fördert die Lymphdrainage. Es löst Stress. Die Ursprünge stammen aus einer chinesischen, taoistischen Praxis. Es löst schnell Spannungen. Krankheit und Erleichterung des Bauches.

Die alten Taoisten verstanden, dass negative Emotionen die Gesundheit eines Menschen ernsthaft schädigen. Beeinträchtigung der körperlichen und geistigen Funktionen. Sie erkannten, dass jede menschliche Emotion ein Ausdruck von Energie ist und dass bestimmte Emotionen die negative Energie hinter vielen körperlichen Beschwerden anzeigen können. Sie identifizierten auch einen spezifischen Zyklus von Beziehungen zwischen den Emotionen und den Organen. Zum Beispiel zeigte die Erfahrung eines "Knotens" im Magen das Vorhandensein von Sorge.

Die Taoisten entdeckten, dass viele Körperkrankheiten geheilt werden konnten, sobald die zugrunde liegenden Toxine und negativen Kräfte freigesetzt wurden. Sie entwickelten die Kunst von Chi Nei Tsang, den Körper zu reinigen und negative Energien umzuwandeln, die die inneren Organe behindern. Diese Massage beseitigt die Giftstoffe und übermäßige Hitze oder Wärmemängel, die Probleme für die Organe verursachen.